Start Vorschau Vita Werke
Instrumente (& Elektronik)
Gesang (& Instrumente)
Elektronik (& Video)
musikalische Bildung
Musiktheater
Klangkunst
Textveröffentlichungen
Presse Diskographie Fotos Archiv
Musikproduktion
Selbstverlag

English
zurück zur Übersicht
Palindrom I/II
für Klavier und Live-Elektronik (2001)
In Co-Autorenschaft mit Susanne Stelzenbach

UA Berlin Akademie der Künste 2001 / Bern 2002 / ca.12 min

In Palindrom geht es um klangliche, zeitliche und strukturelle Spiegelungen von einzelnen Klaviertönen und komplexen Abläufen. Palindrome (griech. hin- und zurücklaufend) sind Wortspiele, Sätze die man vor- und rückwärts lesen kann. Es sind notwendigerweise sehr kunstvolle Gebilde, da trotz der einschränkenden Randbedingungen der darunter liegende Sinn nicht verloren gehen darf. Oft haben solche Sätze stark skurrilen Charakter. Ein griechisches Palindrom, eingemeißelt in den Stein eines Quellbrunnens in einem Klosterhof auf Kreta, ist beides: höchst artifizielles Wortspiel und gleichzeitig sinngebend für den Ort an dem es steht: .......................¨(wasch ab deine Sünden, wasch nicht nur dein Antlitz). Jedem der sieben Buchstaben dieser Zeile ist eine bestimmte Klavierstruktur zugeordnet, die bei Wiederholung der Buchstaben eine leichte Variation erfährt. Die Reihenfolge der Buchstaben ist beibehalten. Gleichzeitig liegt die gesamte Klavierstruktur rückwärts in vier einzelnen Tracks parallel. Zu hören sind jedoch nicht nur die invertierten Klavierklänge, vielmehr dient diese Struktur dazu, eine Vielzahl von unterschiedlichen, aus dem Klavier gewonnenen Samples anzustoßen. Trotz des relativ strengen Prinzips steht in diesem Stück das Klangliche im Vordergrund. Zur besseren Synchronisation zwischen Live-Klavier und der live realisierten Zuspielebene wird die Komposition anstatt aus einer Partitur direkt aus einem Computerdisplay gespielt.
zurück zur Übersicht
Kontakt | Links | Impressum
 

http://www.willemhartman.nl http://www.hadesign.nl http://www.backtomusicevents.nl http://www.houseofwax.nl http://www.houseofwax.nl https://www.cowinter.com